Jasmin Clegg

Jasmin Clegg

Jasmin Clegg hat ihre Ausbildung als Physiotherapeutin 2009 an der Hogeschool Zuyd in Heerlen (NL) beendet.

Aus beruflichem und privatem Interesse hat sie zwischenzeitlich für zweieinhalb Jahre in Südafrika gelebt. Heute ist sie wieder in Deutschland und arbeitet in einer Physiotherapie-Praxis im Kölner Norden.

Nebenbei doziert sie an der Hochschule Fresenius und arbeitet freiberuflich als Journalistin. Seit 2017 schaukelt sie den mobiLEOS Physio-Blog und hat daher immer viel zu tun.

Kontakt: clegg@mobileos.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Rettungsschirm für Heilmittelerbringer gehört ebenfalls die neu eingeführte Hygienepauschale. Sie soll die erhöhten Kosten für den enstehenden Mehraufwand decken und kann gegenüber der Krankenkasse geltend gemacht werden. 

Zugelassene Leistungserbringer erhalten eine einmalige Ausgleichszahlung für den Ausfall ihrer Einnahme infolge der COVID-19-Epidemie.  

Wir wollten wissen, wie Therapeuten mit den kleinen, großen Ärgernissen aus der Praxis umgehen. Die Ergebnisse aus unserer Umfrage stellen wir hier zur Verfügung.

Wir starten unsere nächste Umfrage. Diesmal werfen wir einen Blick auf die Dinge, die in der Praxis regelmäßig für Ärger sorgen. 

Der Physiotherapeut und Praxisinhaber Alexander Bender macht es schon länger: Die Behandlung per Video. Hier erklärt er die wichtigsten Eckpunkte und schildert seine Erfahrungen damit.  

UPDATE: Verlängerung bis zum 31.05.2020 (https://www.dmrz.de/coronavirus-heilmittel

Am Donnerstag (18. März 2020) wurden neue Verfahrensregelungen für Behandlungen, die bis zum 30. April 2020 durchgeführt werden, ins Leben gerufen. 

Krankenkassen geben neue Sonderregelungen für die Einhaltung der Fristen bei Behandlungsbeginn und Behandlungsunterbrechungen bekannt. Die Regelungen gelten zunächst bis um 30. April 2020.

Mittwoch, 12 Februar 2020 11:45

Abrechnung, wie geht das? (Teil 3)

Abrechnung ist komplex und immer wieder tauchen Fragen auf; insbesondere dann, wenn man mit dem Gedanken spielt, eine Praxis zu gründen, aber selber noch nie abgerechnet hat. Für alle, die in das Thema einsteigen wollen, möchten wir einige grundlegende Fragen klären.

Seite 1 von 11
Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.