Schließen×

Enable a module in position phone to display here
or disable this position from Extensions > Template manager > vg_progressive > Header > Enable 'phone' position: No

Freitag, 02 März 2018 09:57

KEEP RECORD: Dokumentation in der Physiotherapie

von
Lesezeit: 2 Minuten
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Inhalt

Checkliste für den Praxisinhaber
Um juristisch korrekt, aber auch therapeutisch sinnvoll und effektiv zu dokumentieren, können folgende Praxistipps helfen. 

  • Entwickle/Nutze mit Deinem Team einen einheitlichen Befundbogen 

  • Richte einen Dokumentationsstandard ein – lege schriftlich mit Deinen Mitarbeitern fest, in welchem Umfang/wie/wann dokumentiert werden sollte
    GRUNDSÄTZLICH GILT ABER: KEINE THERAPIE OHNE DOKUMENTATION!

  • Entwickle mit Deinem Team eine Liste mit Abkürzungen und Symbolen, damit alle einheitlich dokumentieren können

  • Sprich ab, dass Änderungen oder Ergänzungen immer als solche in der Akte gekennzeichnet werden müssen

  • Prüfe Deine Software – gibt es eine Dokumentationsmöglichkeit, mit der Du übersichtlich und zeitsparend arbeiten kannst?

« Zurück 3/3 Weiter

Weitere Informationen

  • Lesezeit: 2 Minuten
Gelesen 2730 mal
Jasmin Clegg

Jasmin Clegg hat ihre Ausbildung als Physiotherapeutin 2009 an der Hogeschool Zuyd in Heerlen (NL) beendet.

Aus beruflichem und privatem Interesse hat sie zwischenzeitlich für zweieinhalb Jahre in Südafrika gelebt. Heute ist sie wieder in Deutschland und arbeitet in einer Physiotherapie-Praxis im Kölner Norden.

Nebenbei doziert sie an der Hochschule Fresenius und arbeitet freiberuflich als Journalistin. Seit 2017 schaukelt sie den mobiLEOS Physio-Blog und hat daher immer viel zu tun.

Kontakt: clegg@mobileos.de

Schreibe einen Kommentar

Netiquette zählt: Dein Kommentar wird schnellstmöglich geprüft und freigeschaltet.

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok