Schließen×

Enable a module in position phone to display here
or disable this position from Extensions > Template manager > vg_progressive > Header > Enable 'phone' position: No

Freitag, 07 April 2017 11:04

Erfolgreich Selbstständig! - Checkliste

von
Lesezeit: 10 Minuten
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Erfolgreich Selbstständig! - Checkliste ESB Professional / shutterstock

Tagtäglich berät der Diplom-Betriebswirt Gerd Pidt Physiotherapeuten rund um das Thema „Selbstständigkeit“. Die Geschichte des Gründerpärchens Jutta und Peter hat er in seinem Beratungstagebuch festgehalten. Zum Abschluss dieser Serie stellt der Experte eine Checkliste zur Verfügung.

 

 

Teil 7: Checkliste für Gründer/Übernehmer

Liebe Jutta, lieber Peter,

wie versprochen schicke ich Euch eine Checkliste für Euer Vorhaben, mit der Ihr Eure Abläufe ordnen und prüfen könnt. Es gibt dabei keine spezielle Reihenfolge bezüglich der Themen. Bitte denkt aber daran, dass Ihr keinen verbindlichen Vertrag (Mietvertrag, Bestellung etc.) unterschreibt, bevor Eure Finanzierung gesichert ist. Insbesondere wenn Ihr eine öffentliche Finanzierung anstreben solltet, ist das von Bedeutung, da die Finanzierungsbedingungen für Gründungsmittel oft den Hinweis enthalten, dass mit dem Vorhaben nicht vor Finanzierungsanfrage begonnen werden darf. Und ein verbindlicher Vertrag wäre bereits ein Beginn...

Wenn Ihr noch Fragen zur Checkliste habt, zögert nicht, mich anzusprechen.

Vielen Dank für die nette Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Pidt

 

Unternehmer

  • Eigene Motivation klären
  • Fachliche Eignung im Sinne der Wettbewerbsfähigkeit prüfen
  • Kaufmännische Eignung prüfen, ggfls. Kooperation mit Kaufmann sichern

Unternehmen

  • Idee des Unternehmens erarbeiten
  • Philosophie und Werte definieren
  • Inhaltliche und wirtschaftliche Ziele festlegen
  • Angebote und Leistungen definieren

Räume

  • Geeignete Räume suchen und Raumaufteilung planen
  • Vermietergespräche führen
  • Vormietvertrag mit Hinweis auf Vorbehalt der Finanzierungszusage zur Sicherung der Räume abschließen 
  • Mietvertrag nach Finanzierungsabschluss unterschreiben

Ausstattung

  • Ausstattung/Geräte wählen
  • Lieferantengespräche führen
  • Bestellung erst nach Finanzierungszusage unterzeichnen 

Finanzierung

  • Steuerberater suchen
  • Bankpartner suchen
  • Businessplan erstellen (Wirtschaftlichkeitsrechnung)
  • Eigenkapital und Sicherheiten prüfen
  • Finanzierung klären

Marketing

  • Markt definieren (Einzugsgebiet festlegen)
  • Preise zu den Angeboten und Leistungen festlegen
  • Internetseite erstellen
  • Gestaltung und Druck aller notwendigen Unterlagen
    → Geschäftsunterlagen (Briefpapier, Visitenkarten, Stempel, Terminkarten etc.)
    → Broschüre/Hausprospekt/Praxisflyer
  • Außen-/Fassadenwerbung gestalten
  • Interne Werbung starten (nur bei Übernahme einer Praxis)
    → Patientenbrief mit Info über das Vorhaben/Neuerungen
    → Hinweis auf Internetseite
  • Externe Werbung starten
    → Zeitungsanzeigen
    → Postwurfsendungen

Mitarbeiter

  • Erstellung von Arbeitsplatzbeschreibungen (zunächst in Kurzform)
  • Mitarbeitersuche
  • Schulung im Bereich "Verkauf"
  • Team-Meeting-Rhythmus festlegen
  • Arbeits- und Infofächer (Stapelkästen o.ä.) einrichten

Bei Kauf/Übernahme einer bestehenden Praxis

  • Unternehmen sichten und bewerten (zusammen mit Steuerberater/Berater)
    → Aktuelle Zulassungskriterien erfüllt?
    → Inventar (Alter, Zustand, Ersatz, Eigentum oder noch in Finanzierung/Leasing?)
    → Verträge (Vermieter, Versicherungen, Leasing, Finanzierung, etc.)
    → Mitarbeiter (Alter, Ausbildung, Verträge, Motivation)
    → Ergebnisse der letzten drei Jahre und aktuell (BWA's und Jahresabschlüsse)
  • Verhandlungen führen
  • Vertrag nur mit Hilfe eines Rechtsanwalts erstellen

 

Weitere Informationen

  • Lesezeit: 10 Minuten
Gelesen 1807 mal
Gerd Pidt

Gerd Pidt, Diplom- Betriebswirt und Sportpädagoge, begleitet seit über 20 Jahren Existenzgründer bei ihren ersten Schritten in die Selbständigkeit.

Aufgrund eigener Unternehmen (Fitness und Physiotherapie) ist der Autor seit 2000 nur noch für therapeutische Kunden tätig.

Bei Schupp GmbH & Co. KG ist Gerd Pidt mitverantwortlich für den Bereich MTT.

Schreibe einen Kommentar

Netiquette zählt: Dein Kommentar wird schnellstmöglich geprüft und freigeschaltet.

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Julia Konopik Dienstag, 09 Mai 2017 18:56 gepostet von Julia Konopik

    Sehr geehrter Herr Pidt, ich stehe kurz vor meiner Selbstständigkeit und ich wollte sie fragen ob sie Empfehlungen über betriebswirtschaftliche Fortbildungen in Bayern und angrenzende Bundesländer haben? Da es leider in unserer Ausbildung zur Physiotherapeutin fehlt und doch so wichtig ist. Mit freundlichen Grüßen

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok