Mittwoch, 30 September 2020 13:08

Neue Empfehlungen erleichtern die Zwischenzeit bis zum Inkrafttreten der Heilmittel-Richtlinie

von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Neue Empfehlungen erleichtern die Zwischenzeit bis zum Inkrafttreten der Heilmittel-Richtlinie CC0 Creative Commons / pixabay / manfredrichter

Die Kassenverbände und der GKV-Spitzenverband beschließen: Ab sofort sollen die folgenden, bürokratischen Lockerungen die Übergangsphase bis zum Inkrafttreten der neuen Heilmittel-Richtlinie erleichtern.

 

  1. Die Unterbrechungsfrist von 14 Tagen wird bei allen Verordnungen, die bis zum 31. Dezember 2020 abgerechnet werden, nicht geprüft.

  2. Die Beginnfrist für das Entlassmanagement beträgt 14 anstatt 7 Kalendertage. Die Verordnung kann innerhalb von 21 anstatt 14 Kalendertagen abgeschlossen werden.

  3. Die Beginnfrist von 28 Tagen für reguläre Verordnungen besteht auch weiterhin.

  4. Die 12-Wochen-Frist hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der Verordnung.
  5.  Bei den nicht richtlinienkonform ausgestellten Heilmittelverordnungen können Leistungserbringer weiterhin notwendige Änderungen bzw. Ergänzungen auf der Verordnung bis zum 31. Dezember 2020 (Datum der Abrechnung) vornehmen.

  6. Für den Hygienemehrbedarf durch COVID-19 dürfen Leistungserbringer bis zum 31. Dezember 2020 weiterhin einen pauschalen Ausgleich von 1,50 Euro abrechnen.
Gelesen 625 mal
Jasmin Clegg

Jasmin Clegg hat ihre Ausbildung als Physiotherapeutin 2009 an der Hogeschool Zuyd in Heerlen (NL) beendet.

Aus beruflichem und privatem Interesse hat sie zwischenzeitlich für zweieinhalb Jahre in Südafrika gelebt. Heute ist sie wieder in Deutschland und arbeitet in einer Physiotherapie-Praxis im Kölner Norden.

Nebenbei doziert sie an der Hochschule Fresenius und arbeitet freiberuflich als Journalistin. Seit 2017 schaukelt sie den mobiLEOS Physio-Blog und hat daher immer viel zu tun.

Kontakt: clegg@mobileos.de

Schreibe einen Kommentar

Netiquette zählt: Dein Kommentar wird schnellstmöglich geprüft und freigeschaltet.

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.