Donnerstag, 23 März 2017 07:51

Neues von mobiLEOS Physio 03/2017

von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Neues von mobiLEOS Physio 03/2017 Lolostock / shutterstock

Release 1.6.2 - Das ändert sich in der mobiLEOS Physio-App zum Frühlingsanfang!  

Erste Neuerung: Warnung bei "Verordnung außerhalb des Regelfalls"
Immer mehr Krankenkassen planen, den Genehmigungsverzicht für "Verordnungen außerhalb des Regelfalls" zurückzunehmen. Die AOK Rheinland/Hamburg führte als Erste das Genehmigungsverfahren zum 01. Juli 2016 wieder ein, sodass Patienten heute verpflichtet sind, die Rezepte vor Behandlungsbeginn bei ihrer Krankenkasse einzureichen.  

01 VadR

Da es immer wieder vorkommt, dass genehmigungspflichtige Heilmittel ohne vorherige Genehmigung erbracht werden, haben wir eine Warnung in die App eingebaut. 

02 VadR

Hinweis: Der GKV-Spitzenverband führt eine "Liste über Genehmigungsverfahren der Krankenkassen", die regelmäßig aktualisiert wird. Welche Krankenkassen ein Genehmigungsverfahren durchführen und welche Krankenkassen darauf verzichten, kann man hier nachlesen. (Aktueller Stand 03/2017)

Sobald der Verordnungstyp "Verordnung außerhalb des Regelfalls" ausgewählt wird, öffnet sich ein Hinweisfenster. 

Es erscheint ein Slider für die Genehmigungsdaten; sobald dieser Slider umgelegt wurde, können die Daten erfasst werden. 

04 VadR

"Genehmigungsart", "Genehmigungsdatum" und "Aktenzeichen" müssen bitte für die Abrechnung mit angegeben werden!

 

Zweite Neuerung: Optimierung der Verordnungsübersicht
Auf vielfachen Wunsch hin werden Termindetails in der mobiLEOS Physio-App jetzt noch genauer dargestellt. Am unteren Ende der Verordnungsübersicht wird jedes Datum mit Uhrzeit und Heilmittel abgebildet.

termine in detailansicht

Außerdem haben wir eine weitere Spalte ("Verordnungstyp") in die Verordnungsübersicht eingebaut.  

webapp icon vo typ

Hier wird angezeigt, ob es sich um ein Muster-13, eine Zahnarzt-Verordnung oder ein Rezept der Berufsgenossenschaft handelt. 

 

Wie immer...
danken wir Euch für das entgegengebrachte Vertrauen und die vielen, vielen Anregungen und Hinweise. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Frühlingsstart! 

Gelesen 2039 mal
Jasmin Clegg

Jasmin Clegg hat ihre Ausbildung als Physiotherapeutin 2009 an der Hogeschool Zuyd in Heerlen (NL) beendet.

Aus beruflichem und privatem Interesse hat sie zwischenzeitlich für zweieinhalb Jahre in Südafrika gelebt. Heute ist sie wieder in Deutschland und arbeitet in einer Physiotherapie-Praxis im Kölner Norden.

Nebenbei doziert sie an der Hochschule Fresenius und arbeitet freiberuflich als Journalistin. Seit 2017 schaukelt sie den mobiLEOS Physio-Blog und hat daher immer viel zu tun.

Kontakt: clegg@mobileos.de

Schreibe einen Kommentar

Netiquette zählt: Dein Kommentar wird schnellstmöglich geprüft und freigeschaltet.

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.