Als Physiotherapeut kann man sich einem Verband anschließen. Eine Verbandsverpflichtung besteht für niemanden, auch nicht für selbstständige Physiotherapeuten, obschon eine Mitgliedschaft für viele Therapeuten sinnvoll sein kann. Welche Vorteile ein Anschluss an den IFK-Verband hat, und was Verbände leisten können, erklärt uns die Vorsitzende des IFK e.V., Ute Repschläger, in einem Interview.

Verbände dienen der gemeinsamen Interessensvertretung. Sie setzen sich für bestimmte Themen ein, informieren, bündeln die Kräfte einzelner zu einer starken Stimme und setzen Forderungen um. Was leisten (physiotherapeutische) Verbände noch?

Montag, 07 September 2020 08:42

Digital durch Corona?

von

Eine Frage, die uns im Unternehmen beschäftigt hat: Verhilft die Corona-Krise der Physiotherapie zur Nutzung von digitalen Angeboten?

Nicht nur fachliche Fortbildungen entscheiden darüber, ob ein Patient sich während seiner Therapie wohl fühlt. Auch eine professionelle Kommunikation ist ausschlaggebend für den Erfolg der Therapie und einer Praxis.

Rosemary Johnson war Violinistin am Welsh National Opera Orchester.
Bis sie durch einen Autounfall 1988 im Koma lag, und ihre sprachlichen und motorischen Fähigkeiten verlor. 27 Jahre später sollte sie wieder Musik machen.

Eine kombinierte Behandlung aus spezifischen Bewegungskontrollübungen und Manueller Therapie erscheint bei Patienten mit subakuten, unteren Rückenschmerzen effektiv.

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.